Zankäpfel-rund-ums-Pferd.de

Über mich

Christine Cramm-Behrens

Christine Cramm-Behrens

Als eigene Pferdebesitzerin und aktive Reiterin mit ĂŒber 30-jĂ€hriger Erfahrung als Dressurreiterin bin ich mit den Gepflogenheiten und auch dem Konfliktpotenzial rund um den Sportpartner Pferd bestens vertraut und weiß, wie wichtig das Pferd fĂŒr seinen Besitzer ist. Diese Erfahrungen in Kombination mit meinen FĂ€higkeiten als RechtsanwĂ€ltin und Mediatorin waren Grundlage fĂŒr die Spezialisierung auf Mediationen und Rechtsstreitigkeiten rund um das Thema Pferd.

Als RechtsanwĂ€ltin bin ich seit dem Jahr 2004 zugelassen. Meine Ausbildung zur Mediatorin (insgesamt 160 Stunden) habe ich im Jahr 2009 bei der rak.seminare GmbH Celle & Oldenburg sowie im Jahr 2011 bei BrĂŒckenschlag e.V. LĂŒneburg absolviert.

In der Mediation arbeite ich nach dem sogenannten Harvard-Konzept. Dieses Konzept geht davon aus, dass in jedem Konflikt eine Lösung „versteckt“ liegt, die allen Beteiligten dienlich ist und zur Zufriedenheit aller fĂŒhrt. Das Ergebnis einer erfolgreichen Mediation ist daher hĂ€ufig eine sogenannte “win-win-Situation”, dass heißt  beide oder alle Beteiligten haben gewonnen und eine fĂŒr sie tragbare und akzeptable Lösung fĂŒr ihren Konflikt erarbeitet.